/ fructa
space
/


2019

CURRENT:
NOTE TO SELF
Lotte Meret Effinger, Robert Hamacher, Alina Schmuch




SAVE THE DATE!

15.03.2019 - 27.04.2019
Eröffnung: 14.03.2019, 18 Uhr

15.03.2019 - 27.04.2019
Opening: 14.03.2019, 6 pm

Für die Gruppenausstellung NOTE TO SELF hat fructa drei KünstlerInnen eingeladen, die in ihren Ansätzen die Themenkomplexe von Individualität, Körperlichkeit und Optimierung in unterschiedlichen gesellschaftlichen Kontexten verhandeln. Aus verschiedenen Perspektiven werden diverse Erfahrungen von Körperlichkeit betrachtet, Konstruktionen von Individualität getestet und das Verständnis menschlicher Akteure im biologischen, individuellen und gesellschaftlichen Kontext untersucht. Lotte Meret Effinger, Robert Hamacher und Alina Schmuch, die mit Fotografie und Film arbeiten – vom Dokumentarischen bis hin zur Inszenierung – bespielen gemeinsam die Räume, nehmen Bezug aufeinander und spinnen so ein dichtes Netz aus Bildern und Verweisen.

Lotte Meret Effinger (b. 1985, Berlin) nutzt Methoden der Bildgenerierung aus Medizin und Forschung, setzt diese in einen neuen Kontext und schafft so Video-Collagen, die sich organischen wie digitalen Körpern bis auf die mikroskopische Ebene nähern. Robert Hamacher (b. 1987, Münster) untersucht in seiner Arbeit die Konstruktions- und Distinktionsmechanismen mit denen sich in sozialen und äs­the­tischen Kontexten Individualität ausdrücken lässt. Anhand von Coworking Spaces in Kalifornien und flexiblen Arbeitssituationen in Manila beobachtet Alina Schmuch (b. 1987, Münster) Interieurs und gegensätzliche Strategien zeitgenössischer Arbeitsprozesse.


Unterstützt durch die Landeshauptstadt München
Stadtbezirk Neuhausen - Nymphenburg


1/8